zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 weiter
Programmübersicht
 
Herbstferien 08
von Mo 20.10. - fr 24.10.08
Die ultimative Klubfahrt nach Zootzen
ins Schullandheim “Waldhof”
für Kinder von 7 -14 J.
Eine Reise des KINDERRING BERLIN e.V.
Anmeldung bei Astrid oder Nils

M0 20.10. - Fr 24.10. Je 15.00 Uhr
Windbasteleien
Basteleien, Spiele und Interessantes
rund um den Wind

Mo 27.10. - Do 30.10. Je 15.00 Uhr
Laternen, Feuerskulptur, und Kostüme
rund um Halloween zum selber herstellen

Fr 31.10. 15.00 - 20.00 Uhr
Halloween 2008
Kürbissuppe, Feuerskulptur,
Kostümbau, Musik, Gespensterdisko,
Parade durch den Kiez ab 18.00 Uhr
und vieles mehr.

Sa 1. 11. 08, 12-16.00 Uhr
Papapicknick
Besonders Väter mit ihren Kindern sind heute eingeladen, gemeinsam zu essen und ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder gibt es Bogenschießen, Stockbrot am Lagerfeuer, Raufen nach Regeln, Buttons zum Selbermachen und bei schlechtem Wetter einen Film.
Fleyer download hier.

In Zusammenarbeit mit:
Väteraufbruch für Kinder e.V.,
Familieninfotreff e.V.,


geschrieben am: 09.10.2008

Theaterstück für Groß und Klein "Geschichten von Gilgamesch"
Von JTLE (Le Jeune Théâtre Laboratoire Européen) – Das Junge Europäische Theaterlabor.

Wann:
Am Freitag, den 29.08.08 so ca. gegen 16.00 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde).
Wo:
auf der Wiese des Forckenbeckplatzes vor dem Haus >KOKON<.

Kostenlos für alle Interessierten.

Information:
Die Theatergruppe wurde von jungen Pariser Schauspielstudenten gegründet und besteht aus Jugendlichen aus ganz Europa. Diesen Sommer bereist sie mit ihrer Inszenierung des Epos von Gilgameš sieben europäische Städte (Italien: Genua, Slowenien: Liubliana, Rumänien: Hunedoara, Aiud, Tschechien: Prag, Deutschland: Berlin, Frankreich: Paris) und versucht so dazu beizutragen, dass eine Verbindung zwischen jungen Menschen aus ganz Europa entsteht. In diesem Sinne wird das JTLE Ende August 2008 drei Tage in Berlin spielen.
Das JTLE beruft sich sehr auf körperliche, mimische Theaterformen. Der Gilgamesh-Epos als ältestes literarisches Werk der Weltgeschichte wird zum Ausgangspunkt für diese Arbeit. Hierin geht es um die Erlebnisse des Königs Gilgameš – seine Kämpfe, seine Freunde und Feinde, seine Ehrenhaftigkeit und seine Versuche, den Tod auszutricksen.
Im Kontext des « Jahr des interkulturellen Dialoges » 2008 setzt sich das JTLE dafür ein, dass Europa nicht nur politisch und wirtschaftlich sondern auch kulturell zusammenwächst. Dafür wurde das Projekt mit dem « Karlspreis für die Jugend », der erstmals vom Europäischen Parlament vergeben wurde, und dem « label Paris Europe », vergeben von der Stadt Paris, ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit Janina Reinsbach und dem ASP >Forcki< - Rabe.

geschrieben am: 11.08.2008

Programmangebot Online
Ab heute sind die neuen Angebote für die nächsten Monate online. Klickt dazu oben rechts auf Programmüberrsicht.

Wir sehen uns dann auf dem Platz.

geschrieben am: 27.07.2008

 
zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 weiter